Raito

raito17 Raito, das Herzstück des Landkreises Vietri sul Mare genießt eine traumhafte Sicht über den Golf von Salerno und gilt als natürliches Gesundheitsparadies zwischen Bergen und Meer.

„Raito salus infirmòrum“ (eine Wohltat für die Kranken) heißt es auf einem Keramikschild am Anfang der Straße, die nach Raito führt und sich langsam den Hügel hinaufschlängelt.

Alfonso Gatto, ein berühmter Dichter aus Salerno, nannte Raito ein „süßes Dorf für den Winter, genau richtig für den Schatten, für die Sonne, für die Genesung“. Raito, das auch als „der Thron der Sonne“ bezeichnet wird, liegt auf einem Hügel – eingebettet zwischen dem Blau des Meeres zu seinen Füßen, dem Grün der Berge, die es umgeben, und einem fast immer klaren Himmel.

raito1
raito3
raito13
raito5
raito15
raito4
raito7
raito6
raito8
raito9
raito10
raito11
raito2
raito12
raito14
raito16